LifestyleMALLORCA

Furniture, art & design

Inneninrichtung

 

 

Meine Philosophie

Der berühmte Designer Josef Frank sagte “ Wenn man sich nur mit wunderbaren Sachen umgibt, kann es nicht zu einem Zusammenstoß kommen”. Das ist seitdem ersten Mal lesen zu meinem Motto geworden. 

Ich gehe gerne auf alle verschiedenen Stile und Geschmäcker in der Inneneinrichtung ein. Den Bedarf meiner Kunden zu verstehen und diesen mit tollen, außergewöhnlichen Produkte zu füllen, ist der schönste Teil meiner Arbeit. 

Eigene Lieferanten ist auch eine Lebensweise

Ich versuche soviel wie möglich meine eigenen Lieferanten zu benutzen. Sie persönlich zu kennen, garantiert mir die Qualität der Produkte. Auch die Bestellzeiten sind ein wichtiger Faktor und je näher die Lieferanten sind, desto schneller bekommen wir die Produkte. Die Sachen aus Mallorca zu holen ist gut für die Wirtschaft hier auf der Insel und warum weiter weg suchen, wenn alles was Sie suchen genau um die Ecke zu finden sind. Ein meeting mit dem Schreiner in seinem Garten oder ein Glas Wein beim Töpfer, gehören auch zum Lifestyle von Mallorca.

  

Meine schwedischen Wurzeln und

Als Schwedin bin ich stolz auf unser fantastisches Erbe des Möbel Designs. Ich finde alle Teile toll und denke, dass dieser Stil super mit den Schätzen von Mallorca zusammen passt.  Betten sind in Schweden sehr wichtig, deshalb arbeite ich mit Beds by Scapa in Alvesta, Schweden. Diese können mir die Qualität die ich mir von einem Bett erwarte garantieren. Der Schlaf ist so wichtig, dass richtiges Handwerk sich lohnt, wenn Sie mich fragen!  Sleeping/Dormitorio


 Keine versteckte Kosten – nur die Möbel

Meine Kunden bezahlen keine extra Kosten – nur die Möbel die von uns gekauft werden. Eine Ausnahme sind die Möbel die nicht von meinen Lieferanten kommen. Wenn hier spezielle Möbel von meinen Kunden gewünscht werden, organisiere ich diese gerne, allerdings kommt meist einige Kosten von diesen externen Lieferanten dazu.  Diese wollen meist eine Kompensation. Ich treffe meine Kunden kurz zu einer persönlichen Beratung. Danach bekomme ich oft die Planung der Wohnung oder des Hauses, sowie eventuelle Bilder zur Inspiration oder Vorstellung der Kunden. Wir besprechen ein Budget und kommen mit Vorschlägen, wie das Ganze aussehen und ablaufen könnte. Dieser Prozess ist erst abgeschlossen, wenn der Kunde zufrieden ist.

  


Mit besten Grüßen 

Katrin Engström

Innenarchitekten